Regeln

Lootverteilung, Anmeldungen und Rotation - hier erklärt.

Moderator: Raidleitung

Gesperrt
Siretorik
Administrator
Administrator
Beiträge: 630
Wohnort: Frankfurt am Main / Dortmund
Kontaktdaten:

Regeln

Beitrag von Siretorik » Di 25 Mai, 2010 2:47 pm

Sehr geehrte Raiderinnen,
sehr geehrte Raider,

zwei Gruppen mit jeweils circa 15 Mitgliedern. Das sind rund 30 Raiderinnen und Raider. Also auf WoW bezogen eine kleine Familie. Ein kleines Eiland in den Weiten von WOW, wo noch jeder jeden schätzt.

Da es bislang in beiden Gruppen bezüglich der Lootverteilung nie Probleme gab, gibt es augenblicklich auch keine Regeln.

Wenn ihr aber der Meinung seid, dass die Raidleitungen nicht sehen, wer alles und wer nichts bekommt, habt ihr euch geschnitten. :P

GearScore sei Dank ... ein mal mit der Maus drüber gefahren und schon sehen die RL's, wer ein Item nötiger hat. ;-)

Solange der Umgang innerhalb der Gruppen so bleibt, spricht nichts dagegen, es so zu belassen, wie es ist. Wenn aber der Zug aus den Gleisen springt, dann wird sich diese auch sehr schnell ändern lassen.

Gruß,
Thomas

P.S.: Sollte es hierzu noch Anmerkungen geben, bitte ich diese an mich zu richten.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

nun wollte ich mich auch mall noch zu wort melden:)

überall wo leute miteinander etwas machen braucht es regeln. zum glück sind wir alles erwachsene menschen im geistigen sowie auch im körperlichen alter und wir wissen selber wann jemand anders auch etwas braucht.
sollte das jemand vergessen erinner ich ihn gerne daran auch mitten im raid. warum sind wir so klein im gegensatz zu anderen raids? ganz einfach (wobei ich nur für die 1 10er sprechen kann): weil wir uns untereinander
schon jahre kennen, und schon so viele spielstunden zusammen vor dem bildschirm verbracht haben.
demnach ist es auch sehr sehr schwer neulinge zu rekrutieren die in unser muster passen. von 10 leuten schaffts vielleicht einer über längere zeit auch dabei zu bleiben. wir sind ein raid und ein raid ist ein team- wer
kein teamplayer ist, wird von mir angehalten seine einstellung zu überdenken. wenn er dies nicht macht, habe ich keinen platz für diesen spieler in einem team.

bislang hatten wir keine probleme mitem loot oder dergleichen und werden sie auch nicht haben. da ich sowieso gegen jede art von würfelglück/pech bin verteile ich die beute direkt an die leute. bislang hat das sehr
gut funktioniert, wer damit ein problem hat kann sich gerne bei mir oder dem post hier melden.

nun noch was zu den gildenregeln:

- jeder der im 1 oder 2 raid als festes mitglied mit dabei ist hat anrecht auf gilden-invite
- jeder der davon gebrauch macht kann auch seine twinks hier haben
- beförderungen gibt es, wobei damit sparsam umgegangen wird und es eine gewisse zeit braucht einen neuen rang zu erhalten
- jeder char der hier ist hat einen rang. dieser rang gilt auch für alle seine twinks. (bsp: ist jemand bannerträger sind auch seine twinks bannerträger)
- probanden können mit ihrem raidchar in die gilde kommen allerdings nur auf dem rang knappe und ohne twinks
- in die raidbank könnt ihr einlagern, aber nicht entnehmen. wenn ihr etwas wollt schreibt eure speicherwache an (speicherwache 1 und 2) wobei gewisse voraussetzungen gelten. wenn man mats aus der raidkasse benötigt bezahlt man den halben AH preis
direkt oder per post der speicherwache die die mats ausgehändigt hat. das gold wird dann wider eingelagert und wenn genug vorhanden ist bekommen diejenigen denen die kasse (1+2) gehört eine auszahlung. über auszahlungen werden buch geführt.
funktionierte bislang gut und wird es auch weiterhin.
- die raidgilde ragnaroek freut sich natürlich über jeden zuwachs an spielern in gruppe 1 und 2. denkt an das kommende addon mit all den schönen gildenvorteilen

soviel erstmal von meiner seite

grüsse claudio

Gesperrt