Drachenseele (Dragon Soul)

Moderator: Raidleitung

Gesperrt
Siretorik
Administrator
Administrator
Beiträge: 630
Wohnort: Frankfurt am Main / Dortmund
Kontaktdaten:

Drachenseele (Dragon Soul)

Beitrag von Siretorik » Do 01 Dez, 2011 4:44 pm

Einleitung

Die Drachenseele ist die Tier-13 Schlachtzug-Instanz des Cataclysm Erweiterungssets. Sie wird mit dem 4.3 Content-Patch eingeführt. Die Instanz liegt wie die "Hyjalgipfel" Schlachtzug-Instanz in den Höhlen der Zeit von Tanaris. Durch das Zeitportal des Eingangs gelangt ihr in eine mögliche Zeitlinie, in welcher Todesschwinges Armee den Wyrmruhtempel in der Drachenöde belagert und die anderen Drachenaspekte versuchen diesen zu verteidigen. Geschichtlich knüpft die Drachenseele direkt an die Geschichtelinie der drei Höhlen der Zeit Gruppeninstanzen (Brunnen der Ewigkeit, Endzeit und Stunde des Zwielichts) an. Dort erwarten euch sieben Bosse verteilt auf acht Schlachten. Diese ungewöhnliche Anzahl kommt zu Stande, weil die finale Schlacht gegen Todesschwinge selbst in zwei Teile unterteilt ist.

Die Drachenseele ist mit einer 10-Spieler oder 25-Spieler Gruppe sowohl auf dem normalen als auch heroischen Schwierigkeitsgrad spielbar. Der Schwierigkeitsgrad des normalen Moduses knüpft direkt an die Tier-12-Schlachtzug-Instanz (Feuerlande) an. Darüber hinaus bringt der 4.3 Patch ein "Suche-Nach-Schlachtzug" Feature mit sich. Dank diesem kann jeder Spieler, über das aus Gruppen-Instanzen bekannte Warteschlangen-System, sich spielend leicht eine Schlachtgruppe suchen. Das System umfasst nur 25-Spieler-Gruppen und hat einen vereinfachten

Schwierigkeitsgrad (leichter als "normal"). Dementsprechend besitzen alle dort erbeuteten Gegenstände eine wiederum andere Gegenstandsstufe als wie es bei dem normalen und heroischen Schwierigkeitsgrad der Fall ist.



Geschichte

Die Drachenseele, geschmiedet von Todesschwinge während des Krieges der Uralten, barg in sich die Befehlsgewalt über alle anderen Drachenschwärme, bis sie schließlich zerstört wurde. Nachdem eine Version des Artefakts aus den Höhlen der Zeit geborgen wurde, versammeln sich Thrall und die verbündeten Drachenschwärme nun am Wyrmruhtempel, um in einem letzten verzweifelten Aufbegehren mit dessen Hilfe Todesschwinge zu bezwingen.

Der marode Wyrmruhtempel, einst von den Titanen als Zufluchtsstätte für alle Drachenwesen ersonnen, bildet nun die letzte Hoffnung der Kräfte, die sich gegen den schwarzen Drachen Neltharion verbündet haben, der einst der Erdenbeschützer und Hüter Azeroths war und sich nun Todesschwinge der Zerstörer nennt. Hier ist es, wo sich die verbleibenden Aspekte - Alexstrasza, Ysera, Nozdormu, Kalecgos und Thrall - versammelt haben, um der Drachenseele ihre Kräfte zu verleihen - Azeroths letzte Chance, den riesigen Widersacher aufzuhalten. Gerade als sie mit der Aufladung der Drachenseele mit ihrer Energie beginnen, greifen Todesschwinge und seine gesamte Armee den Wyrmruhtempel an.



Der Weg zur Instanz

Wie alle Höhlen der Zeit Instanzen befindet sich der Eingang zur Stunde des Zwielichts in einer Höhle in Tanaris. Ihr könnt Gadgetzan anfliegen und von dort aus Südöstlich zum Höhleneingang reiten, oder euch direkt dort hin teleportieren. In dem ihr das Portal in der Violetten Zitadelle Dalarans benutzt, oder euch von Shattrath aus herteleportieren lasst. Der Eingang zur Drachenseele befindet sich im Zweig gleich rechts (östlich) vom Eingang/Friedhof.

Gesperrt